silence jademassage berlin
Die Jadethermalmassage kann sowohl den Genuss von Wellness bieten, als auch Rücken-, Nacken-, Kopfschmerzen, Migräne oder Muskelverspannungen auflösen. Durch Massage entlang des zentralen Strukturelementes des menschlichen Körpers - der Wirbelsäule - werden Verspannungen gelockert. Unterstützen kann die Jadethermalmassage auch bei einseitigen Belastungen des Bewegungsapparates, Hexenschuss, Stresssymptomen oder Schlafstörungen. Sie wirkt auf 4 Ebenen:
Massage - Thermalwärme - Akupressur - Jade
Die warmen Rollen aus echter Jade massieren sanft die Muskulatur entlang der Waden, des Kreuzbeins, rechts und links der Wirbelsäule, der Schultern und des Nackens. Die wohltuende und schonende Streckung der Wirbelsäule kann den Bandscheiben mehr Raum lassen und die Nerven, die aus der Wirbelsäule austreten, können frei ihre sensorische oder motorische Wirkung entfalten.
Die Thermalwärme der grünen Jadesteine ist direkt da, wo sie gebraucht wird: an den verspannten Muskelsträngen entlang der Wirbelsäule und des Nackens, des Schulter- und Beckengürtels. So können die Muskeln gelockert werden und entspannen. Sie ist angenehm, da sie stufenweise regelbar ist und in dem verspannten Bereich Schmerzen lindern kann. Ebenfalls hilft sie das Gewebe zu durchbluten und erleichtert den Stoffwechsel. Die durch Wärme aktivierte Jade sendet negativ geladene Ionen aus, die für das "Anti-Aging-System" des Körpers essentiell sind. Die körpereigenen Abwehr- und Heilungskräfte werden gestärkt. Die Thermalwärme wird spannungsarm von Helium-Gas-Lämpchen erzeugt.
Die Jaderollen massieren entlang eines in der Akupunktur bekannten Meridians des Wasser-Elements: der Blasenmeridian. Das Wasserelement stellt die kraftvolle Ruhe dar, die eine stabile Basis-Energie des Menschen gewährleistet - unsere Vitalenergie. Ein typischerweise durch Stress und Belastung blockierter Energiefluss dieses Meridians wird wieder gelöst. Wenn am Ende eines langen Tages die Energie dieses Meridians erschöpft ist und nicht durch Schlaf ausgeglichen wird können langfristig Erschöpfung und Reizbarkeit die Folgen sein. Ein gesunder Energiefluss durch diesen Meridian kann physische und intellektuelle Kraft steigern, Körpergewebe wie Knochen und Zähne aufbauen, das Gehör stärken und den Haaren wieder ihren vitalen Glanz schenken. Ihre Lebensenergie und Vitalität können Sie also selbst positiv beeinflussen.
Grüne Jade besteht aus Natrium, Aluminium und Chrom. Diese chemischen Elemente haben eine bestimmte Ionenverteilung, sodass ein spezifisches Spannungsfeld entsteht, aus dem wiederum eine ganz spezifische Schwingung wird: eine sanfte Schwingung, die mit der von Infrarotlicht vergleichbar ist. Dadurch wirkt die grüne Jade harmonisierend bis tief ins Zellgewebe. Sie ist als Stein der Herzenergie bei den Hochkulturen Asiens, Mexikos und Ägyptens bekannt für ihre Heilwirkungen aufgrund dieser sanften Schwingungen mit hoher Frequenz, die auf unterschiedlichen Ebenen ansetzen können: Anregung des Immunsystems sowie des körperlichen und geistigen Stoffwechsels, Erleich-terung der Nierentätigkeit durch Regulierung des Wasserhaushaltes; Linderung bei hohem Blutdruck, Reduzierung der im Körper durch Stressfaktoren hervor-gerufenen Stoffwechselprozesse und Erleichterung bei Schlafstörungen. Ebenso wird ihr eine Kräftigung von Knochenbau und Muskulatur nachgesagt. Auf der seelisch-geistigen Ebene ist eine Ausgeglichenheit spürbar. Die Harmonisierung durch sanfte Schwingungen der grünen Jade kann helfen, den nervösen Geist zu beruhigen oder auch dem Antriebsschwachen Energie zu schenken.
SILENCE Jadethermalmassage